UNTERNEHMEN

Datenschutzerklärung

Erklärung zur Informationspflicht


1 PRÄAMBEL – VERANTWORTLICHER / VERTRETER

Der Schutz von personenbezogenen Daten ist uns wichtig und auch gesetzlich gefordert. Mit der Umsetzung von Leistungen (Dämmung und Brandschutz) beauftragt, verarbeiten wir personenbezogene Daten nach den datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Die nachstehende Übersicht soll Sie über die wichtigsten Aspekte informieren.
Verantwortliche bzw. die Vertreter des Verantwortlichen:
Wallner schützt, dämmt GmbH
8811 Scheifling, Gewerbepark 1
Datenschutzkoordinatoren:
Frau Sabrina Hasler +43 3582 8459 19
Frau Katrin Brunner +43 3582 8459 26
Email: office@wallner.at
Website: http://www.wallner.at/unternehmen/datenschutzerklaerung/
Es ist kein Datenschutzbeauftragter bestellt, da eine Bestellung nach den gesetzlichen Bestimmungen durch den Verantwortlichen nicht erforderlich ist.

 

2 ZWECKE DER VERARBEITUNGSVORGÄNGE – RECHTSGRUNDLAGEN

Wir führen folgende Verarbeitungsvorgänge durch, die für Sie als Kunde, Interessent, Auftraggeber, Lieferant oder Website-Besucher wesentlich sind:
2.1  Kalkulation von Angeboten
2.2  Auftragsverwaltung und Bearbeitung
2.3  Lieferanten- und Auftragsvergabe zur Abwicklung des Einkaufes und Abwicklung mit Nachunternehmern
2.4  Kommunikation via Email/Papier postalisch, Kundenportale (zB projektorientierte Webplattformen),  Telefon, Fax
2.5  Betrieb der Website Wallner zur Information Leistungsspektrum und Referenzen
2.6  Videoüberwachung (es erfolgt keine Videoüberwachung)

 

3 EMPFÄNGERKATEGORIEN

Im Rahmen der Verarbeitungsvorgänge übermitteln wir Daten an folgende Empfängerkategorien, wobei die Empfänger in unserem Auftrag tätig sind oder die Übermittlung zur Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Verpflichtungen notwendig ist:
Auftraggeber, Bundesministerium für Finanzen, zuständige Verwaltungsbehörden (zB Bezirksverwaltungsbehörden, Magistrat), Bezirksgerichte, Schlichtungsstellen, Beauftragte Nachunternehmer/Dienstleister, Lieferanten, Steuerberater, Rechtsanwälte; Sachverständige; (potentielle) Vertragspartner (Auftraggeber); private und öffentliche Stellen, die Informationen im Zusammenhang mit dem Vertragsobjekt bekanntgeben können oder benötigen; Versicherungen (zB Abschluss von Polizzen und Schadensregulierung); Unternehmen, die im Rahmen der Betreuung unserer unternehmensinternen IT-Infrastruktur (Software, Hardware) beauftragt sind. Es ist nicht beabsichtigt, die Daten an internationale Organisationen und Empfänger in Drittstaaten zu übermitteln. Sofern eine Übermittlung an Empfänger in Drittstaaten notwendig sein sollte, erfolgt dies auf Basis ausreichender Garantien zB Standarddatenschutzklauseln oder im Rahmen eines Angemessenheitsbeschlusses.

 

4 VERWENDUNGSZWECKE, SPEICHERDAUER, VERPFLICHTUNG ZUR DATENBEREITSTELLUNG

4.2.1 Kalkulation von Angeboten:
Wir erhalten die Daten von bestehenden Kunden oder von potentiellen Auftraggeber oder auch von dritter Seite in Form von Preisanfragen und Angebotsunterlagen (Papier, Datenträger).
Unter anderem werden folgende Verarbeitungstätigkeiten von uns im Rahmen der Vertragserfüllung durchgeführt:
– Erfassung von Kundendaten
– Erfassung von Daten der Leistungsbeschreibung
– Erfassung von Zustelladressen
Die Daten speichern wir für die Dauer von maximal 2 Jahren.

4.2.2 Auftragsverwaltung und Bearbeitung
Wir erhalten die Daten (Anrede, Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Adresse, Email, Telefonnummer, Firmenbuchnummer) von Ihnen als Interessent, Kunde oder Auftraggeber der die Leistungserbringung beauftragt sowie im Rahmen der Auftragsabwicklung auch von dritter Seite (zB örtliche Bauleitung, Objektüberwachung).
Sie treten an uns zur Vertragsanbahnung heran (zB Anfrage) oder wir schließen mit Ihnen Verträge ab (zB Bauauftrag). Diese Daten sind zur Erfüllung des Vertrags erforderlich und werden überdies zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen (zB steuerliche Aufbewahrungspflichten oder Gewährleistungs- und Schadenersatzverpflichtungen) verarbeitet.
Unter anderem werden folgende Verarbeitungstätigkeiten von uns im Rahmen der Vertragserfüllung durchgeführt:
– Erfassung von Kundendaten
– Schriftverkehr für Zwecke der Auftragserfüllung
– Geltendmachung der Vertragsansprüche
– Versand von Abrechnungsunterlagen
– Versand von Rechnungen
– Abnahmen mit vom Auftraggeber benannten Vertragspartnern
– Abwicklung von Gewährleistungs- und Versicherungsfällen
– Anwaltsbeauftragungen
Die Daten werden hierfür erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt.
Die Daten speichern wir für die Dauer der Vertragsbeziehung und darüber hinaus für einen Zeitraum von maximal 7 Jahren nach Beendigung derselben, insbesondere um steuerliche und unternehmensrechtliche Aufbewahrungspflichten erfüllen zu können sowie solange Gewährleistungs- und Schadenersatzansprüche (maximal 30 Jahre) es notwendig machen, dass die Daten verarbeitet werden, wobei diese sodann in einem Archiv mit gesonderten Zugangsregelungen verarbeitet werden.
Sie sind nicht verpflichtet, uns Daten bereit zu stellen; wenn Sie jedoch die Daten nicht zur Verfügung stellen, dann können wir die Leistung nicht erbringen.

4.2.3 Lieferanten- und Auftragsvergabe zur Abwicklung des Einkaufes und Abwicklung mit Nachunternehmern
Wir erhalten die Daten von Ihnen im Rahmen der Beziehung als Lieferant und/oder Auftragnehmer unseres Unternehmens. Diese Daten sind zur Erfüllung des Vertrags erforderlich und werden überdies zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen (zB steuerliche oder unternehmensrechtliche Aufbewahrungspflichten oder Gewährleistungs- und Schadenersatzverpflichtungen) verarbeitet.
Die Daten speichern wir während der Geschäftsbeziehung und darüber hinaus für einen Zeitraum von maximal 7 Jahren nach Ende des Geschäftsjahres, in dem der Geschäftsfall beendet wurde, insbesondere um steuerliche Aufbewahrungspflichten erfüllen zu können sowie solange Gewährleistungs- und Schadenersatzansprüche (max. 30 Jahre bei Leistungen für unbewegliche Sachen) es notwendig machen, dass die Daten verarbeitet werden, wobei diese sodann in einem Archiv mit gesonderten Zugangsregelungen verarbeitet werden.

4.2.4 Kommunikation via E-Mail, postalisch, Kundenportale, Telefon, Fax
Sie können mit uns via E-Mail, postalisch, telefonisch, per Fax oder über spezifische vom Auftraggeber bereitgestellte projektorientierte Webplattformen in Kontakt treten und uns auf diesen Wegen Anfragen zu unseren Leistungen sowie allgemeine Anfragen senden.
Diese Daten speichern wir für einen Zeitraum von 2 Jahren ; sofern es sich um eine Vertragsanbahnung handelt, speichern wir während der Kundenbeziehung und darüber hinaus für einen Zeitraum von maximal 7 Jahren nach Ende des Geschäftsjahres, in dem ein erfüllter Vertrag beendet ist, oder sich herausstellt dass es zu keinem Vertrag kommt, insbesondere um steuerliche Aufbewahrungspflichten erfüllen zu können sowie solange Gewährleistungs- und Schadenersatzansprüche (bei Verkauf von unbeweglichen Sachen: 30 Jahre) es notwendig machen, dass die Daten verarbeitet werden, wobei diese sodann in einem Archiv mit gesonderten Zugangsregelungen verarbeitet werden.

4.2.5 Website
Wir betreiben die Website Wallner schützt, dämmt GmbH zur Information von Kunden sowie Interessenten über Leistungsspektrum und Referenzen. Die Wallner schützt, dämmt GmbH betreibt ihre Webpräsenz unter www.wallner.at. Die Website wird bei A1 Telekom Austria AG und Seso Media Group GmbH gehostet. Wir betreiben unsere Website www.wallner.at um Sie und die Öffentlichkeit über unsere Leistungen zu informieren und Ihnen allgemeine Informationen (zB Allgemeine Geschäftsbedingungen) zu geben. Dies beruht auf dem berechtigten Interesse, dass wir unsere Leistungen und Referenzen darstellen und Sie darüber informieren.
Website-Tracking & Cookies kommen nicht zur Anwendung.

4.2.6 Videoüberwachung
Es erfolgt keine Videoüberwachung.

5 RECHTE ALS BETROFFENE PERSON

5.1. Wir erstellen keine Profile von Klienten oder sonstigen Personen und betreiben kein Profiling und es besteht keine automatisierte Entscheidungsfindung im Rahmen unserer Tätigkeit.
5.2. Ihnen als betroffener Person steht grundsätzlich das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung und Datenübertragbarkeit jeweils im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen zu.
5.3. Sofern Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten gegeben haben, steht Ihnen das Recht zu, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Für den Widerruf wenden Sie sich bitte an die unter 5.5. genannte Adresse. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung der Daten bis zum Widerruf wird dadurch nicht berührt. Die Daten werden nach dem Widerruf nicht mehr für den Zweck, in den Sie eingewilligt haben verwendet.
5.4. Sofern die Verarbeitung der Daten auf einem berechtigten Interesse unsererseits beruht, haben Sie das Recht, Widerspruch dagegen zu erheben. Für einen Widerspruch wenden Sie sich bitte an die unter 5.5. genannte Adresse. Werden Daten von uns auf Basis des berechtigten Interesses verarbeitet, dann verarbeiten wir die personenbezogenen Daten nur dann, wenn unsere schutzwürdigen Interessen für die Verarbeitung überwiegen und über Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten stehen oder aber die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung und Verteidigung unserer Rechtsansprüche dient.
5.5. Zur Ausübung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an:
Datenschutzkoordinatoren:
Frau Sabrina Hasler +43 3582 8459 19
Frau Katrin Brunner +43 3582 8459 26
Email: office@wallner.at
Website: www.wallner.at/unternehmen/datenschutzerklaerung/
5.6 Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

UNTERNEHMEN

Impressum

Medieninhaber:
Wallner schützt, dämmt GmbH
Gewerbepark 1
AT-8811 Scheifling
Tel.: +43 3582 8459-0
Fax.: +43 3582 8459-22
office@wallner.at

AT-1090 Wien
Sobieskigasse 17/1
Tel.: +43 1 310 15 80
office@wallner.at

Kammer: Wirtschaftskammer Graz Fachgruppe Bauhilfsgewerbe
Wirtschaftskammer Wien Fachgruppe Bauhilfsgewerbe

Firmenbuchnummer, -gericht: Landesgericht Leoben FN81339t

Zuständige Behörde: Bezirkshauptmannschaft Murau
Magistratisches Bezirksamt des 9. Bezirk Wien

UID: ATU 41662802

Gesellschafter und Geschäftsführer: Christian Wallner

Unternehmensgegenstand: Wärme-, Kälte-, Schall- und Branddämmung, baulicher Brandschutz und Trockenbau

Es gelten die Allgemeinen Vertragsbedingungen für Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutzarbeiten vom Verband Österreichischer Dämmunternehmungen – VÖDU.
AGBs als PDF öffnen.

Inhalt & Copyrights:
Die Inhalte dieser Website sind nach bestem Wissen und Gewissen erstellt und werden laufend gewartet und aktualisiert. Dennoch kann aufgrund der technischen Eigenschaften des Internet
keinerlei Gewähr für die Verfügbarkeit oder den Betrieb der Website sowie für Richtigkeit und Vollständigkeit der hier zur Verfügung gestellten Informationen übernommen werden.
Jede Haftung für etwaige Schäden, die aus der Benutzung, den publizierten Informationen und Querverweisen (Links) oder der Nichtverfügbarkeit dieser Website entstehen, ist ausgeschlossen.
Sämtliche Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine über den privaten Eigenbedarf hinausgehende Nutzung von Inhalten erfordert die schriftliche Zustimmung der Wallner schützt, dämmt GmbH.

Credits:
Konzeption: currycom communications GmbH
Webdesign & Programmierung: dynamo gold GmbH
Bildnachweis:
Wallner schützt, dämmt GmbH
Fotostudio Stephan Huger
Paul Ott
Google Maps

UNTERNEHMEN

Kontakt

Wir freuen uns über Ihren Anruf, Ihre E-Mail oder Ihren Besuch!

Wallner schützt, dämmt GmbH
AT-8811 Scheifling
Gewerbepark 1
Tel. +43 3582 8459-0
Fax +43 3582 8459-22
office@wallner.at

AT-1090 Wien
Sobieskigasse 17/1
Tel. +43 1 310 15 80
office@wallner.at

Für eine Wegbeschreibung klicken Sie bitte hier.

UNTERNEHMEN

Leistungen

Der Schutz und die Dämmung von Hitze, Brand, Kälte und Schall erfordern ein hohes Maß an Funktionalität. Dabei ist die Berücksichtigung höchster Qualitäts-, Sicherheits- und Umweltschutzrichtlinien unerlässlich. Alle Stufen der Ausführung – von der Planung über die Produktion bis hin zur Abnahme – unterliegen daher strengsten Qualitätskontrollen.

Unsere flexiblen Strukturen ermöglichen es uns, auf jedes Konzept individuell mit neuen Ideen und speziell entwickelten Lösungen zu reagieren.

UNTERNEHMEN

Philosophie

Wallner schützt, dämmt GmbH ist eines der führenden österreichischen Unternehmen in den Bereichen Dämmung (Isolierung), baulicher Brandschutz und Trockenbau.
Seit 1986 stellen wir uns der Herausforderung, bestmögliche Lösungen für unterschiedlichste Anforderungen im Industrie- und Gebäudetechnikbereich zu erzielen.

Gemeinsam mit unseren Kunden verfolgen wir das Ziel, den Menschen, die in den Gebäuden und Anlagen leben und arbeiten, optimale Bedingungen zu schaffen.
Wir sind stets darauf bedacht, auf den spezifischen Charakter jedes Gebäudes einzugehen, besonders ästhetische Herausforderungen spornen uns zu Höchstleistungen an.

Vorheriger Beitrag

Vorige Seite

Vorheriger Beitrag

Nächste Seite

Vorheriger Beitrag Vorige Seite
Nächste Seite Vorheriger Beitrag